Dienstag, Juli 03, 2012

Effi Briest

Dienstag, Juli 03, 2012


Allgemein
"Effi Briest" ist ein Roman von Theodor Fontane, aufgeteilt in 36 Kapiteln. Die erste Buchausgabe erschien im Jahre 1895.
Das Reclamheft kostet beim Thalia 4.60€.

Inhalt
Effi Briest ist gerade einmal sechzehn Jahre jung und soll mit dem Baron Geert von Innstetten verheiratet werden. Herr von Innstetten ist genauso alt wie Effis Mutter, und war zu früheren Zeiten sogar in diese verliebt. Nach der Hochzeit zieht Effi mit dem Baron nach Kessin, seine Heimat. Dort lernt sie Innstettens besten Freund Major Crampas kennen, mit dem sich Effi auf eine Affäre einlässt. Als Effi eine kleine Tochter auf die Welt bringt zieht sie kurze Zeit später mit Innstetten nach Berlin. Die Affäre mit Crampas schien für Effi vergessen zu sein, bis Innstetten seine Liebesbriefe findet. Effi wird sowohl von ihren Mann, als auch von ihren Eltern verstoßen und darf nicht einmal ihre Tochter mehr sehen. Innstetten muss seine Ehre verteidigen und fordet Crampas heraus, welcher im Duell fällt. Effi wird schwer krank, nicht nur physisch, sondern auch psychisch. Dank eines Schreibens ihres Arztes an ihre Eltern nehmen sie diese wieder bei sich auf. Erholen kann sich Effi dort jedoch auch nicht, und stirbt an einem gebrochenen Herzen.

Zitate
Liebe kommt zuerst, aber gleich hinterher kommt Glanz und Ehre, und dann kommt Zerstreuung - ja, Zerstreuung, immer was neues, immer was, dass ich lachen oder weinen muss.
Die Jugend, auch in ihren Fehlern ist sienoch schön und liebenswürdig, und das Alter, auch in seinen Tugenden taugt es nicht viel.
Den Mutigen gehört die Welt.
Was man empfängt, hat man auch verdient.
Es ist so schwer, ins Herz zu sehen.
Hochmut kommt vor dem Fall.
So trieb sie denn weiter, heute, weil sie's nicht ändern konnte, morgen, weil sie's nicht ändern wollte.

Verfilmung (2009)
Ich habe mir die neueste Verfilmung des Romanes angeschaut, mit Julia Jentsch als Effi, Sebastian Koch als Innstetten und Misel Maticevic als Crampas. Die deutsche Regisseurin Hermine Huntgeburth hat das Buch relativ originalgetreu verfilmt, nur das Ende des Filmes geht besser aus als im Roman.
Die männlichen Schauspieler sind, meiner Meinung nach, sehr gut ausgewählt - ich habe sie mir, während ich den Roman gelesen habe, ebenso vorgestellt. Allerdings hätte ich für Effi dagegen andere Vorstellungen gehabt. Schauplätze und Kostüme waren dafür hervorragend ausgesucht.
Links das Filmplakat, rechts: v.l.n.r Innstetten, Effi und Crampas


Ich finde sowohl Fontanes Roman, als auch die Verfilmung sehr gut. Man kann sich gut in Effis Lage versetzen, vor allem weil sie noch ein junges Mädchen ist, wie ich. Die Vorstellung von einer Zwangsheirat in den jungen Jahren lässt mich erschaudern, und leider ist das heutzutage immernoch ein Thema.

5 von 5
♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Sani

8 words of wisdom:

  1. Ach jaaa, das erinnert mich an meine Schulzeit ;-). Der Lack von Essie ist übrigens 'Chocolate Cake'- ein richtig schönes Dunkelrot mit Braunanteil.

    Liebste Grüsse ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Eine kleine Blogger-Motivation für dich?

    http://coquettesstylingblog.blogspot.de/2012/07/blogger-award.html

    Liebste Grüsse ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Ich fand die Verfilmung auch toll. Hast nun eine Leserin mehr, würde mich über Gegenverfolgung freuen.

    AntwortenLöschen
  4. hi! :)

    schöner blog! ich liebe effi briest auch. habe den film allerdings noch nicht gesehen. ich weiß nicht was ich von dem neuen ende dort halten soll.

    folge dir jetzt ♥

    hättest du vielleicht lust eine blogpräsentation zu gewinnen?
    schau doch mal hier vorbei: http://www.strangeness-and-charms.com/2013/02/win-blogpresentation.html
    ich würde mich freuen, wenn du mitmachst.

    liebe grüße
    dahi ♥

    AntwortenLöschen
  5. ich mag das stück, also sollte ich mal den film angucken!
    Heartbeats from //VIENNA WEDEKIND//
    Luxurious GIVEAWAY

    AntwortenLöschen
  6. Υou actuаlly makе it seem sо eаsy with
    your presentation but I fіnd thiѕ matter to be actuallу sοmething ωhіch І thіnκ
    I wоuld neνer undеrstand. It seеms too complеx anԁ ѵery bгοad fοr mе.
    I'm looking forward for your next post, I'll try
    to get the hang оf іt!

    My hοmеpage :: how to buy and sell cars for profit

    AntwortenLöschen
  7. I геad this аrtіcle fully concerning
    the comparison of neωest аnd preсeding teсhnologiеs, it's awesome article.

    Here is my web blog; how to buy and sell cars for profit

    AntwortenLöschen
  8. I κnοω this if off toріc but
    I'm looking into starting my own blog and was curious what all is required to get setup? I'm assuming having a blog liκe yours would cost a ρгetty penny?

    I'm not very web smart so I'm not 100% positive. Any tips or advice would be greatly appreciated. Cheers

    Here is my web page - fort worth seo

    AntwortenLöschen

Top 3

Pesquisar